Einführung des Fusion Pro IRIS™-Kamerapositionierungssystems

Machen Sie sich mit dem präzisen Drag&Drop-Kamerapositionierungssystem für den Fusion Pro vertraut.

Die neue Serie der Fusion Pro Laser von Epilog umfasst zwei größere Lasergeräte mit Gravurgeschwindigkeiten von 165 IPS (Inches per Second, Zoll pro Sekunde), einer Beschleunigung von 5g und einer äußerst präzisen Kameraerkennung. Weshalb sich Motive so einfach platzieren lassen? Diese spannende Technologie arbeitet mit Kameras, über die der Benutzer eine Liveansicht des Lasertischs direkt von oben erhält. Legen Sie einfach das gewünschte Material ein und ziehen Sie das Motiv/die Grafik auf die Schneide- bzw. Gravurfläche. Mit dem IRIS™-Kamerapositionierungssystem können Sie schneller mit der Gravur beginnen als je zuvor. Mit ihren intelligenten Kamerafunktionen und den branchenweit unerreichten Gravurgeschwindigkeiten ist die Fusion Pro-Serie die richtige Wahl für alle Kunden, die von hoher Geschwindigkeit, unschlagbarer Präzision und schneller Projekteinrichtung profitieren möchten.


Sie möchten mehr über den Fusion Pro von Epilog Laser erfahren? Füllen Sie das Formular auf dieser Seite aus, um eine Broschüre unserer vollständigen Produktreihe mit gravierten und geschnittenen Mustern anzufordern, oder rufen Sie uns unter der folgenden Nummer an, wenn Sie weitere Informationen benötigen.


Telefon: +41 (0) 71 243 20 40

Fordern Sie kostenlose Broschüren und Beispiele an

Erhalten Sie Broschüren, Proben und weitere Informationen von uns oder Ihrem Händler vor Ort.

*
*
*
*


Beliebte Seiten

help desk software
Portions of this page translated by Google.