Epilog Laser veröffentlicht den ersten Mac-kompatiblen Treiber

Veröffentlichung des Mac-Treibers von Epilog Laser

Wir sind begeistert, Mac-Benutzern diese neue Plattform bereitstellen zu können, damit diese von den ihnen bereits vertrauten Computern auf unsere Systeme zugreifen können.

Mike Dean, Vice President von Sales and Marketing

Golden, Colorado (15. Nov. 2013) Epilog Laser freut sich ankündigen zu können, dass das Unternehmen einen Mac-Treiber für die Fusion-Laserserie entwickelt hat. Epilog ist der erste Hersteller von Lasersystemen, der Kunden und Benutzern diese Technologie zur Verfügung stellt.

„So viele unserer Benutzer sind Designer und Ingenieure, die ihre tägliche Arbeit auf dem Mac-Betriebssystem erledigen. Daher sind wir begeistert, Mac-Benutzern diese neue Plattform bereitstellen zu können, damit diese von den ihnen bereits vertrauten Computern auf unsere Systeme zugreifen können“, so Mike Dean, Vice President von Sales and Marketing bei Epilog Laser.

Dies ist der allererste Treiber, mit dem Mac-Benutzer den Laser steuern und Anwendungen über den Computer bedienen können.

„Als Epilog ins Geschäft einstieg, waren bei den meisten unserer Kunden PCs der Standard“, erklärt Dean. „Je größer und umfangreicher wir wurden, desto mehr wurde uns bewusst, dass viele unserer Laserbediener mit der Mac-Plattform arbeiten. Daher sind wir begeistert, ihnen nun einen nahtlosen Zugriff auf die Fusion-Systeme ermöglichen zu können.“

Unter epiloglaser.com/epilog-mac-driver.htm erhalten Sie weitere Infos, können den Mac-Betatreiber für die Epilog Fusion-Laserserie herunterladen und sich ein Video anschauen, das zeigt, wie dank des neuen Treibers ein iPad Air mit einem Fusion graviert werden kann.


Weitere Informationen erhalten Sie von:

Amy Dallman

Marketing Communications Specialist

Epilog Laser

+1 303 277 1188




Beliebte Seiten

help desk software